Festivalprogramm 2023

Fr 03

20 Uhr
Festivaleröffnung
3
Süddeutscher Wettbewerb
mit Publikumswahl

Sa 04

20 Uhr
Re-Thinking Identity
1
International Competition 1

20 Uhr
Unexplored Experiments
2
Art & Experimental Film Competition

So 05

20 Uhr
Old Pasts, New Futures
1
International Competition 2

20 Uhr
Love & Trust – re-established
2
International Competition 4

Mo 06

20 Uhr
Weird Movies Night
1
mit Publikumswahl

20 Uhr
Reflections on Life
2
International Competition 3

Di 07

20 Uhr
Mensch, werte mich nicht.
1
Deutschsprachiger Wettbewerb

20 Uhr
Old Pasts, New Futures
2
International Competition 2

Mi 08

20 Uhr
Young Shorts
5
Youth Film Competition

20 Uhr
Reflections on Life
1
International Competition 3

20 Uhr
Weird Movies Night
2
mit Publikumswahl

Do 09

20 Uhr
Love & Trust – re-established
1
International Competition 4

20 Uhr
Re-Thinking Identity
2
International Competition 1

im Anschluss
Meet & Greet
2
mit Filmschaffenden und dem Festivalteam

Fr 10

18 Uhr
Kann AI kreativ sein?
4
Vortrag von Prof. Manuel Casasola-Merkle

20 Uhr
Weird Movies Night
4
mit Publikumswahl

20 Uhr
Mensch, werte mich nicht.
2
Deutschsprachiger Wettbewerb

im Anschluss
Meet & Greet
2
mit Filmschaffenden und dem Festivalteam

So 12

20 Uhr
Preisträgerfilme
2
aller Wettbewerbskategorien

Festivalorte

1 Audi Programmkino – Audi Forum, Ettinger Straße

2 Ratschhaus – Donaustraße 5

3 Werkstattbühne – Stadttheater, Schloßlände 1

4 vhs Kino – Hallstraße 5

5 Jugendfreizeitstätte Piustreff – Furtwänglerstraße 7

6 Kulturzentrum neun – Elisabethstraße 9